Home
Arboretum
Entstehung
Geografische Gliederung
Pflanzenverzeichnis
Lage
Info-Flyer
Presse
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung
Andere Ziele am Itterberg:
Aussichtspunkt Bauried
Höchster Baum
Felsennest
Fritz-Heuss-Ruhe
Felsenquelle
Kaiser-Wilhelms-Linde
Waldquelle
Schutzhütte Hiobskehre
Göler-Hütte

Heimat: JapanBereich: Japan

Spiraea nipponica

Spierstrauch

(Rosaceae)
5 Exemplare, gepflanzt 1992


Wuchs:
1,5-2,5 m hoher Strauch, größere Zahl kräftiger Grundtriebe in der Mitte steif aufrecht, obere Hälfte bei einjährigen Trieben sanft gebogen, bei mehrjährigen übergebogen, breitbuschig.

Rinde:
Rotbraun.

Laub:
Blätter bis 3 cm, länglichrund, dunkel- bis bläulichgrün, früh austreibend.

Blüte:
Nach ca.5 Jahren ab Mai bis Juli ca.2-4 Wochen, cremeweiß, in Doldentrauben entlang der vorjährigen Zweige.

Frucht:
Braun, auffallend.

Wurzelsystem:
Kräftig, dicht, tiefergehend.

Standortansprüche:
Sandig-humose, frische Böden, kalkvertragend, auch auf Rohböden, sofern nicht extrem verdichtet.

Heimatlicher Standort:
Bergwälder.


zurück  Druckansicht
(c) 2004-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen, Hubert Richter, Eberbach