Home
Arboretum
Entstehung
Geografische Gliederung
Pflanzenverzeichnis
Lage
Info-Flyer
Presse
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung
Andere Ziele am Itterberg:
Aussichtspunkt Bauried
Höchster Baum
Felsennest
Fritz-Heuss-Ruhe
Felsenquelle
Kaiser-Wilhelms-Linde
Waldquelle
Schutzhütte Hiobskehre
Göler-Hütte

Heimat: EuropaBereich: Zentraleuropa, Nordeuropa

Prunus avium

Vogel-Kirsche

(Rosaceae)
1 Exemplar


Wuchs:
Bis zu 25 Meter hoher Baum.

Rinde:
Anfänglich glatte dunkle Ringelborke, mit langen waagrechten Korkwarzenbändern.

Laub:
Sommergrün, wechselständige Blätter mit 2 - 4 cm langem Blattstiel, elliptisch, lang zugespitzt, etwa 7 - 12 cm lang und 6 cm breit, oberseits kahl, unterseits nur auf den Blattnerven leicht behaart, gesägter Rand. An der Basis der Blattspreite 2 - 4 auffallende, meist kirschrote Nektardrüsen, intensive Herbstfärbung (rot und gelb).

Blüte:
Kurz vor Laubaustrieb im April, 2 - 3 Blüten an belaubten Kurztrieben, Blütenblätter weiß.

Frucht:
Kugelförmige Steinfrüchte, ca. 1 cm dick, lang gestielt, schwarz-rot.

Standortansprüche:
Wärmeliebendes Halbschattengewächs, bevorzugt frische (sickerfeuchte), mittel- bis tiefgründige, nährstoff- bis basenreiche Lehm- oder Mullböden.

Heimatlicher Standort:
Krautreiche Laub- und Nadelmischwälder, Waldränder und Hecken.


zurück  Druckansicht
(c) 2004-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen, Hubert Richter, Eberbach