Home
Arboretum
Entstehung
Geografische Gliederung
Pflanzenverzeichnis
Lage
Info-Flyer
Presse
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung
Andere Ziele am Itterberg:
Aussichtspunkt Bauried
Höchster Baum
Felsennest
Fritz-Heuss-Ruhe
Felsenquelle
Kaiser-Wilhelms-Linde
Waldquelle
Schutzhütte Hiobskehre
Göler-Hütte

Heimat: Nordamerika, Südwest-Oregon bis Nordwest-KalifornienBereich: Kaskaden, Oregon, Washington

Chamaecyparis lawsoniana

Scheinzypresse

(Cupressaceae)
1 Exemplar, gepflanzt 1994


Wuchs:
20-50m hoch werdender, immergrüner Baum mit spitz-kegelförmiger Krone und kurzen Ästen mit überhängenden Spitzen.

Rinde:
Rötlichbraun.

Wurzelsystem:
Kräftig, dicht verzweigt, viele Feinwurzeln.

Standortansprüche:
Anpassungsfähig, mäßig trocken bis feucht, sandig-humos, kiesig, lehmig, sauer bis alkalisch, kalkvertragend.

Heimatlicher Standort:
Gebirge in Küstengebieten in einem maximal 50km breiten Streifen, im Nebelklima ohne Frost und Dürre, aber auch am Rand von Gletscherfelsen mit hohem Schnee. Oft in der unteren Baumschicht der Urwälder.

Die Scheinzypresse ist bei uns oft als Garten- und Parkbaum anzutreffen.


zurück  Druckansicht
(c) 2004-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen, Hubert Richter, Eberbach