Home
Arboretum
Entstehung
Geografische Gliederung
Pflanzenverzeichnis
Lage
Info-Flyer
Presse
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung
Andere Ziele am Itterberg:
Aussichtspunkt Bauried
Höchster Baum
Felsennest
Fritz-Heuss-Ruhe
Felsenquelle
Kaiser-Wilhelms-Linde
Waldquelle
Schutzhütte Hiobskehre
Göler-Hütte

Heimat: Zentralasien, TurkestanBereich: Sibirien, Sachalin, Mandschurei

Picea schrenkiana

Schrenk-Fichte

(Pinaceae)
4 Exemplare, gepflanzt 1992
Wuchs:
Baum, in der Heimat bis 35 m hoch.

Laub:
Nadeln tiefgrün, steif, 18-30 mm lang, scharf zugespitzt, gerade oder leicht gebogen, vierkantig.

Frucht:
Länglich-zylindrische Zapfen, 7-10 cm lang, 2,5 cm dick, dunkel graubraun bis glänzend dunkelbraun.


zurück  Druckansicht
(c) 2004-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen, Hubert Richter, Eberbach