Home
Arboretum
Entstehung
Geografische Gliederung
Pflanzenverzeichnis
Lage
Info-Flyer
Presse
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung
Andere Ziele am Itterberg:
Aussichtspunkt Bauried
Höchster Baum
Felsennest
Fritz-Heuss-Ruhe
Felsenquelle
Kaiser-Wilhelms-Linde
Waldquelle
Schutzhütte Hiobskehre
Göler-Hütte

Heimat: Ost-Sibirien, Mandschurei, Korea, JapanBereich: Sibirien, Sachalin, Mandschurei

Aralia elata

Aralie

(Araliaceae)
2 Exemplare, gepflanzt 1999
Wuchs:
Mehrstämmiger Großstrauch (4-5 m hoch), Grundtriebe dick mit dicken, gebogenen Stacheln, kaum verzweigt, straff aufrecht.

Rinde:
Hellgrau bis bräunlich, später dunkelgrau bis schwärzlich, behaart mit Stachelborsten.

Laub:
Bis 100 cm lang, doppelt gefiedert, dunkelgrün, unterseits stachelig, gelbe Herbstfärbung.

Blüte:
Ca. 1-2 Wochen im August, elfenbein-weiß in aufrechten, endständigen Trugdolden, bis 50cm Länge.

Frucht:
Kugelig, fünfkantig, 3 mm dick

Wurzelsystem:
Dick, fleischig, oberflächennah ausgebreitet.

Standortansprüche:
Frischer, feuchter, sandig-humoser Lehmboden, kalkvertragend, keine Nässe, jedoch vorübergehende Trockenheit ertragend.

Heimatlicher Standort:
Auenrohböden, Hügelland, Gebüsche.


zurück  Druckansicht
(c) 2004-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen, Hubert Richter, Eberbach