Home
Arboretum
Entstehung
Geografische Gliederung
Pflanzenverzeichnis
Lage
Info-Flyer
Presse
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung
Andere Ziele am Itterberg:
Aussichtspunkt Bauried
Höchster Baum
Felsennest
Fritz-Heuss-Ruhe
Felsenquelle
Kaiser-Wilhelms-Linde
Waldquelle
Schutzhütte Hiobskehre
Göler-Hütte

Heimat: West-ChinaBereich: China, Korea

Picea likiangens "balfouriana"

Fichte

(Pinaceae)
2 Exemplare, gepflanzt 1989
Wuchs:
Baum, in seiner Heimat bis 40m hoch, Äste waagerecht abstehend bis leicht ansteigend.

Rinde:
Am Stamm graue, tiefrissige Borke, junge Triebe gelblich und dicht zottig behaart.

Laub:
Nadeln auf der Zweigoberseite vorwärts gerichtet, 8-15 mm lang, locker anliegend, auf der Unterseite gescheitelt, etwas zusammengedrückt, lang zugespitzt, dunkelgrün, beiderseits gekielt.

Frucht:
Länglich-eiförmige Zapfen, 5-9 cm lang, vor der Reife purpurviolett.

Heimatlicher Standort:
Gebirgswälder in 3000-4000 m Höhe.

Die Art wurde 1910 nach Europa eingeführt.


zurück  Druckansicht
(c) 2004-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen, Hubert Richter, Eberbach